Galerie

„Meine Bildersprache entwickelt sich langsam.
Unbeweglichkeit, Bewegungslosigkeit fasziniert mich.“